Offene Ganztagsschule (OGS) und Betreuung 8-1

 

Zum Schuljahr 2007/2008 wurde die Offene Ganztagsschule an der Fliednerschule eingerichtet. Im Herbst 2008 hat die “OGS” die neuen Räumlichkeiten in der ehemaligen Marienschule bezogen.

 

Was bedeutet “Offene Ganztagsschule”?

Die Fliednerschule bietet nach dem Unterricht ein zusätzliches, freiwilliges Nachmittagsprogramm für Schülerinnen und Schüler an. Sie werden an 5 Tagen in der Woche bis maximal 16.30 Uhr in der Schule betreut und haben dort die Möglichkeit, mit anderen Kindern gemeinsam zu lernen, zu erfahren und zu erleben.

 

Organisatorisches

  • Die Anmeldungen für die Ganztagsschule erfolgen immer für ein komplettes Schuljahr und sind über die Schule oder das JFB möglich.
  • Der Beitrag für das erste Kind beträgt 35,- Euro, für weitere Kinder 20,- Euro.
  • Es gibt ein warmes Mittagessen. Die Kosten dafür betragen 2,85 Euro pro Mahlzeit.
  • Die Beiträge werden in monatlichen Raten eingezogen: 12 x pro Jahr, von August bis Juli.
  • Die Betreuung findet auch in den Oster- und Herbstferien und in 6 Wochen der Sommerferien statt.

 

Konzept

  • Betreuung und gezielte, individuelle Anleitung zur Anfertigung der Hausaufgaben.
  • Gemeinsame Regeln und Rituale bei den Hausaufgaben (Hilfe zur Selbsthilfe, Selbstkontrolle vor Fremdhilfe).
  • Aufstellen und Einhalten von gemeinsamen Regeln und Ritualen beim Mittagessen.
  • Förderung des respektvollen Umgangs miteinander und des sozialen Lernens über verschiedene Altersgruppen hinweg.
  • Besondere Förderangebote wie Spielpädagogik, Konzentrationstraining u.v.m.

Tagesprogramm 

12.00 - 13.30 Uhr

freies Spielen und Zeit für Hausaufgaben

13.30 - 14.30 Uhr

gemeinsames Mittagessen

14.30 - 15.30 Uhr

Beenden der Hausaufgaben / Hausaufgabenbetreuung

anschließend

                                             wahlweise

AG´s

  • Sport, Spiel, Bewegung (evtl. Trial, Fußball o.ä.)
  • Musik, Kultur (evtl. Schach)
  • Turnen und Tanzen (Zumba, Samba, Boxen o.ä.)
  • themenbezogene Bastel- und Kreativangebote

Angebote

  • Backen
  • Kochen

 

oder Spielen auf dem Spielplatz

16.00 - 16.30 Uhr

gemeinsamer Abschluss des Tages:

Reflexion über den Tagesablauf und Perspektive für den nächsten Tag / Abholphase

 

Mitarbeiter der OGS sind:

  • Frau Dammeyer (Leiterin)
  • Frau Theßeling
  • Frau Geuking
  • Frau Akpinar

Hier sehen Sie die Küche, den Flur, den Bastel- und Hausaufgabenraum sowie den Spielplatz der OGS:

Betreuung 8-1

Die Fliednerschule bietet ein tägliches Betreuungsangebot für die Kinder an. Dieses findet pro Tag von 11.45 Uhr bis 13.00 Uhr statt, bei Bedarf auch ab 8 Uhr.

 

Zwei Pädagogische Mitarbeiterinnen bieten ein Spiel- und Bastelangebot an. Die Betreuung findet in einem der Klassenräume statt oder bei gutem Wetter auf dem Schulhof. 

Die Anmeldung für die Betreuung erfolgt über das JFB und ist für ein Schulhalbjahr verbindlich.

JFB - Jugend- und Familienbildungswerk e.V.

 

Weststraße 9

48703 Stadtlohn

 

Tel. 02563/96970